Eurojackpot Zahlen Statistiken Eurojackpot 2023

Zahlen Heute: NO JACKPOT

104.000.000

29 / 12 / 2023

Häufigsten

Zahlen

6, 9, 11, 16, 20, 31, 34, 38

Gesamtsumme Durchschnitt

Summe 5 zahlen

2023

Kombinationen

Paare, gerade und ungerade

Zahlen

Höchste Preise in der EU 2023

€120.000.000

08 / 12 / 2023

Alle Jackpots 2023

16x Jackpot

EUROPA

  • Allzeit-Jackpots

  • Deutschland 63x Jackpots
  • Finnland 16x Jackpots
  • Dänemark 10x Jackpots
  • Schweden / Spanien / Polen / Norwegen 6x Jackpots

Nummer 6 liegt im Trend

/Trendzeichnungen 2023

Der Eurojackpot: Eine Einführung

Der Eurojackpot ist eine europäische Lotterie, die erstmals im Jahr 2012 gestartet wurde. Sie wurde ins Leben gerufen, um eine attraktive Alternative zur bereits existierenden EuroMillions-Lotterie und Lotto zu bieten und gleichzeitig die Chancen auf einen Gewinn zu verbessern. Der Eurojackpot wird in mehreren europäischen Ländern gespielt, was zu enormen Jackpots führen kann.


Teilnehmende Länder:

Folgende Länder nehmen am Eurojackpot teil:Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Italien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.


Spielmechanismus:

Die Teilnehmer wählen fünf Hauptzahlen aus einem Zahlenbereich von 1 bis 50 und zwei Zusatzzahlen (sogenannte Eurozahlen) aus einem Zahlenbereich von 1 bis 12. Um den Jackpot zu gewinnen, müssen alle sieben Zahlen korrekt vorhergesagt werden. Es gibt jedoch auch kleinere Gewinnklassen für diejenigen, die einige der Zahlen richtig haben.


Ziehungen und Jackpot-System:

Die Ziehungen finden zweinmal wöchentlich statt, normalerweise dienstag und freitags. Der Jackpot kann bis zu einer Höchstgrenze von 120 Millionen Euro anwachsen. Wenn der Jackpot diese Summe erreicht und in dieser Höhe nicht gewonnen wird, fließt das zusätzliche Geld in die nächstniedrigere Gewinnklasse.


Gewinnklassen:

Der Eurojackpot hat insgesamt zwölf Gewinnklassen. Die niedrigste Gewinnklasse erfordert zwei richtige Hauptzahlen und eine korrekte Eurozahl. Je mehr Zahlen richtig sind, desto höher ist der Gewinn. Die höchste Gewinnklasse (Jackpot) wird gewonnen, wenn alle fünf Hauptzahlen und beide Eurozahlen übereinstimmen.


Gewinnchancen:

Die Chancen, den Eurojackpot zu gewinnen, sind im Vergleich zu anderen Lotterien relativ nicht hoch. Dies liegt daran, dass es mehr Gewinnklassen gibt, was zu besseren Möglichkeiten führt, zumindest einen kleinen Preis zu gewinnen. Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu knacken, liegt jedoch immer noch bei etwa 1 zu 140 Millionen, was zeigt, dass es sich um eine Glücksspielaktivität handelt.


Verantwortungsvolles Spielen:

Es ist wichtig zu betonen, dass Glücksspiel verantwortungsbewusst betrieben werden sollte. Die Teilnahme am Eurojackpot oder anderen Lotterien sollte nicht als Möglichkeit betrachtet werden, Geld zu verdienen, sondern als eine Form der Unterhaltung. Es ist ratsam, sich an ein festgelegtes Budget zu halten und nicht mehr Geld zu setzen, als man sich leisten kann zu verlieren.


Sozialer Nutzen:

Ein Teil der Einnahmen aus dem Eurojackpot fließt in soziale Projekte in den teilnehmenden Ländern. Dies kann von kulturellen Initiativen bis hin zu gemeinnützigen Organisationen reichen, die von den Lotterieeinnahmen profitieren.


Zusammenfassung:

Der Eurojackpot ist eine aufregende Lotterie, die in mehreren europäischen Ländern gespielt wird. Mit vergleichsweise besseren Gewinnchancen und einem Jackpot, der auf bis zu 120 Millionen Euro anwachsen kann, hat diese Lotterie viele Fans gewonnen. Es ist jedoch wichtig, verantwortungsbewusst zu spielen und sich der Chancen bewusst zu sein. Viel Glück!